Wer in Florenz auf Barbara Chiucini trifft, hat unvorstellbares Glück. Sie ist der Garant, dass am Ende nicht nur die Vergangenheit dieser großartigen Stadt sondern vor allem deren Gegenwart in Erinnerung bleibt. Florenz ist viel mehr als Ponte Vecchio, Uffizien und Touristenmassen. Florenz ist die Summe ihrer Bewohner, die in dieser Stadt leben und arbeiten. Viele davon haben ihre eigenen Läden eröffnet – und Barbara hat uns eine erlesene Auswahl davon in vier Stunden „Personal Shopping Experience“ gezeigt.

    Beyond Florence mit Barbara Chiucini

    Barbara Chiucini - Beyond FlorenceBarbara Chiucini, geboren in der Toskana, hat ein unleugbares Faible für Mode. Jahrelang war sie an der Entwicklung von Kollektionen von Banana Republic, Gap oder Burberry beteiligt. Nach der Rückkehr in ihre Heimatstadt Florenz, hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, Besuchern durch exquisite Personal Shopping Touren die Türen zu den spannendsten Boutiquen, Werkstätten und Läden öffnen.

    Es ist essentiell, dass ich meine Kunden kennenlerne, bevor ich sie durch die Stadt führe.

    Unsere Shopping Tour beginnt im Café Ditta Artiginale, unweit der Kirche Santa Croce. Und als ich Barbara dort zum ersten Mal treffe, verwickelt sie mich mit ihren Fragen erst Mal in ein Gespräch, aus dem unsere Tour durch Florenz entsteht. Was ich gerne kaufe? Welche Läden ich in Österreich gerne besuche? Was ich in Florenz bereits kenne, was nicht? Gleichzeitig betont sie, dass das was mir bevorsteht kein Heizdeckenverkauf wird, wo ich aus einem Shop erst wieder raus darf wenn ich etwas gekauft habe. Viel mehr geht es darum, die Handwerker, Künstler und Inhaber der Läden kennenzulernen.

    Tja – und dann ist das was ich die darauf folgenden vier Stunden von Florenz sehe, wirklich auf mich zugeschnitten. Und am Ende haben wir sage und schreibe 20 Läden besucht, unzählige inspirierende Menschen und einen aufgeweckten Laden-Hund kennengelernt (der heimlich die Piazza Pitti beherrscht).

    Dicke Empfehlung: Wer eine Tour mit Barbara Chiucini buchen möchte, kann sie über ihre Website beyondflorence.com kontaktieren. Danke an Veronica von Velona’s Jungle für den Tipp!

    Echte Geheimtipps: 3 florentinische Läden

    Nun darf ich euch natürlich nicht jedes Detail verraten – denn sonst wäre eine Tour für alle zukünftigen Gäste nur noch halb so spannend. Dafür gibt es meine drei persönlichen Highlights. Allesamt Shops, die gezeigt haben, dass Florenz bis heute ein Ort von Kunst, Kultur und Schönheit geblieben ist.

    Boutique Nadine

    Boutique Nadine - Florenz

    Wer sich darüber ärgert, dass die Hauptshoppingadern neben den altbekannten H&M’s, Zara’s und Luxusläden keine Überraschungen übrig gelassen haben, der sollte es im malerischen Santa Croce Viertel mit der Boutique Nadine probieren.

    Das Interieur stammt von den zahlreichen Flohmärkten der Stadt, die Produkte der Boutique reichen von Mode über Schmuck bis hin zu Accessoires für die eigene Wohnung.

    Adresse: Boutique Nadine, Via dei Benci, 32r, 50122 Florenz

    Website: boutiquenadine.it

    Aquaflor

    Aquaflor InteriorEine Parfumerie in Florenz. Nichts Besonderes? Naja – außer der Chef-Parfümeur und Eigentümer ist höchstselbst für die Duftmischungen verantwortlich. Ein alter Palazzo in einer stillen Seitengasse beherbergt diese architektonische wie olfaktorische Sensation.

    Für alle die nicht genug bekommen können: Wer rechtzeitig einen Termin vereinbart, kann sich bei  Aquaflor sein eigenes Parfum mischen lassen.

    Adresse: Borgo Santa Croce, 6, 50122 Florenz

    Website: florenceparfum.com

    Il Torchio

    Il Torchio Florenz

    Auf der anderen Seite des Arno in Santo Spirito arbeitet Erin Ciulla. Erin, die ursprünglich aus Kanada kommt, war vor vielen Jahren als Touristin in der Stadt und hat den Laden den sie heute selbst führt, damals für sich entdeckt. Sie hat bei der früheren Besitzerin zu arbeiten begonnen und ihr schließlich als die Pensionierung nahte versprochen, das Geschäft weiterzuführen.

    Hergestellt und verkauft wird dort feinste Papeterie – hauptsächlich gebundene Notizbücher in allen Formen. Alles handgemacht. Unglaublich und immer einen Besuch wert!

    Adresse: Via de‘ Bardi, 17, 50125 Florenz

    Website: legatoriailtorchio.com

    Barbara Chiucini hat uns eingeladen, ihre Personal Shopping Experience zu erleben. Vielen Dank noch einmal dafür. Unsere Meinung bleibt natürlich wie immer unsere eigene.